Lanka
cats and dogs

Streunerhilfe
Sri Lanka


Spendenkonto:
Raiffeisenbank Much
- Ruppichteroth eG
BLZ:   370 695 24
Kto.:   703 007 015
Über uns Über unsAktuelles AktuellesProjekte ProjekteSri Lanka Sri Lanka Kontakt KontaktSitemap Sitemap


  Die AWPA

  Vor Ort Teil 1

  Vor Ort Teil 2

  Vor Ort Teil 3

  Vor Ort Teil 4



Links
Mitbringen von Haustieren aus dem Ausland
Ausführliche Informationen zu den Bestimmungen für die Einreise mit Haustieren und die einschlägigen Zollvorschriften finden Sie auf den Internetseiten der Zollverwaltung.
lesen   
Artikel in der (Online-)Zeitung Sunday Observer
Der Sunday Observer ist eine englischsprachige Zeitung, die auf Sri Lanka erscheint. In einem Zeitungsartikel berichtet Malsiri Dias, u.a. stellvertretende Koordinatorin des Sterilisations-
programms, über Ihre Arbeit für die AWPA.
lesen   

Übersetzung des Artikels
lesen   .
Reisehinweise des Auswärtigen Amts
Mit den Reise- und Sicherheitshinweisen möchte Ihnen das Auswärtige Amt bei Ihrer Entscheidung helfen, ob und wohin Sie in das Ausland reisen.
Länder- und Reise-
informationen Sri Lanka
lesen   
Sicherheitshinweis
Sri Lanka
Download als PDF   
Wikipedia
Ausführliche Informationen zum Thema Tollwut finden Sie auf den Seiten der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia.
lesen   


Paradies mit Schattenseiten

Sri Lanka - Perle im indischen Ozean, traumhafte Strände, Exotik pur. Doch das tropische Paradies hat auch seine Schattenseiten: Zahlreiche Straßenhunde und -katzen, die im täglichen Kampf ums Überleben krank, gefangen genommen, vergiftet, vergast oder von einen der unzähligen Auto- und LKW-Fahrer rücksichtslos überrollt werden. Für westliche Touristen werden Urlaubsträume wahr, für vierbeinige Streuner ist das Leben in Entwicklungsländern ein Albtraum.

Ein Streunerhund auf den Strassen Sri Lankas
Ein Streunerhund auf den Strassen Sri Lankas. Fast meint man, sein überlebensnotwendiges Mißtrauen und seine Vorsicht zu spüren

Doch es gibt Hoffnung. Engagierte Tierschützer haben sich in der AWPA (Animals' Welfare and Protection Association) zusammengeschlossen. Finanziell werden sie von kleinen Organisationen, wie Lanka cats and dogs in Deutschland, finanziell unterstützt. Als Mitglied dieser Organisation reiste ich im Februar nach Sri Lanka, um mir ein Bild von den Aktivitäten der Gruppe vor Ort machen zu können.

Animal Home 1, das ältere der beiden Tierheime der AWPA
Animal Home 1, das ältere der beiden Tierheime der AWPA

Gemeinsam mit Hemantha Jayatilaka, der Vorsitzenden der AWPA, besuchte ich die beiden Tierheime in Colombo. Im ersten Tierheim leben rund 140 Hunde und 40 Katzen auf engstem Raum. Aber es gibt kaum Käfige und Drahtgitter, die Hunde leben friedlich zusammen. Es existiert ein Garten und eine überdachte Halle. Nur die Welpen werden in einem abgezäunten Bereich aufgezogen. „Die Leute wissen, dass wir uns hier um die Tiere kümmern. Doch es kommt auch immer wieder vor, dass junge Hunde einfach über die Mauer geworfen werden“, sagt Jayathilaka. Rund um die Uhr ist ein Hausmeister da, der mit auf dem Grundstück wohnt, sich um die tägliche Futter- und Wasserrationen kümmert und natürlich auch für Streicheleinheiten zuständig ist.

Weiter

   
Nach oben
 
 


Ich möchte helfen!
(c)2006 Lanka cats and dogs - Streunerhilfe Sri Lanka    Impressum